Ofengemüse mit Schafskäse und Honig

Zutaten für 2 Portionen

  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Schafskäse
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 TL Honig
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

Hokkaido, Zucchini und Aubergine waschen und trocknen. Den Hokkaido halbieren, entkernen und die Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Zucchini und Aubergine ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Das Gemüse auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln.

Den Schafskäse in Scheiben schneiden, mit den Händen zerkrümeln und über das Gemüse streuen.

Das ganze für 20 Minuten backen. Jetzt die Pinienkerne darüber streuen. Wer eine Grillfunktion im Ofen hat, schaltet diese nun noch für 7-10 Minuten an. Wer diese nicht hat, das Gemüse mit den Pinienkernen für 7-10 Minuten weiter backen.

Das Backblech aus dem Ofen holen, den Honig darüber geben und das ganze Gemüse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Dieses herbstliche Rezept hat es mir total angetan.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Eure Sarah