Rosa Donuts

Wer liebt sie nicht, die fluffigen, leckeren kleinen Dinger.

DONUTS

Im Donutmaker so schnell und einfach zubereitet.

Zutaten:

  • 260 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 75 ml Öl (Speiseöl)
  • 100 g weiße Schokolade
  • 50 g Ruby Schokolade (alternativ 150 g weiße Schokolade und rote Lebensmittelfarbe welche für Schokolade geeignet ist)
  • Zuckerstreusel

Hilfsmittel:

  • Küchenmaschine oder Handrüher
  • Schüssel
  • Spritzbeutel
  • Donutmaker oder Donutform
  • Backtrennspray/Öl
  • Auskühlgitter

Zubereitung:

Mehl und Backpulver mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die 3 Eier einzeln unterrühren. Milch und Öl vermengen und zu der Masse langsam während dem Rühren hinzufügen.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen.

Den Donutmaker aufheizen. Die Mulden mit Backtrennspray oder Öl bepinseln. Den Teig mit Hilfe des Spritzbeutels in die Mulden füllen. Achtung: Die Mulde muss komplett voller Teig sein, da dieser nach oben hin aufgehen muss.

Die fertigen Donuts auf dem Abkühlgitter abkühlen lassen.

Die Schokolade stufenweise in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen.

Die Donuts in die Schokolade tunken und sofort mit Streusel verzieren.

Wenn die Schokolade getrocknet ist können die Donuts verschlungen werden 🙂

Videoanleitung

Viel Spaß beim Ausprobieren

Grüße eure Sarah