Brezelbites

Du hast nicht viel Zeit, aber trotzdem Lust auf einen leckeren Snack zum Kaffee? Dann kommt jetzt genau das Richtige.

Brezelbites – wie der Name schon sagt, lecker süße Brezel Stücken.

Diese Brezelbites sind super schnell hergestellt und schmecken unglaublich lecker.

Zutaten:

  • 3 TK Brezen
  • 80 g Butter
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL Zucker
  • Dose mit Deckel

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die TK Brezen kurz antauen lassen. Dann mit einem Messer in kleine Würfel schneiden. Die Würfel mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Auf ein Backblech legen und ca. 15 Minuten gold-braun backen.

Die Butter schmelzen und in eine Dose mit Deckel geben. Die noch warmen Brezelbälle in die Dose hineingeben. Zimt und Zucker hinzugeben und die Dose verschließen. Nun kräftig schütteln.

Die Brezelbites können nun entweder warm oder auch später kalt genossen werden.

So easy kann ein leckerer Snack hergestellt werden.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Deine Sarah