Ein schönes neues Jahr und ganz viele schoko Nussberge wünsche ich Euch

Hallo zusammen,

wow es ist schon einige Zeit her, dass ich einen Blogbeitrag hier verfasst habe. Der letzte war im August. Ohjeee, aktiver bin ich auf Instagram. Aber nicht jeder hat Instagram, daher will ich das neue Jahr nutzen um auch hier wieder aktiver zu sein. Denn auf meinem Blog hat damals 2013 alles begonnen.

Ich sitze alles nun am 05.01. in meiner Küche und lasse das Jahr 2020 Revue passieren. Es ist vieles passiert, aber nicht nur schlechte Dinge. Das überall stehende Thema „C“ möchte ich nicht beim Namen nennen. Man muss sich auch mal bewusst machen, wie schön die Zeit in der man viel Zuhause „abgeschottet“ mit den engsten Familienmitglieder oder Freunden auch war. Klar hat man viele Freunde nicht gesehen, aber ich denke die Meistens sind als Familie doch noch einmal ein Stück näher gerutscht.

Mein Mann und ich haben ein Haus gekauft, dies renoviert und sind eingezogen. Wow was für ein Sprung. Ich kann es oft noch nicht glauben, dass es wirklich unser Haus ist. Naja aktuell gehört es ja noch der Bank 🙂

Um ehrlich zu sein, möchte ich garnicht so viel in der Vergangenheit wühlen. Den einen ging es gut in der Zeit, den anderen aber auch Wiederrum schlecht. Ich möchte in die Zukunft blicken. Voller Vorfreude, Enthusiasmus und Aufgeregtheit in das Jahr 2021. Was hält es für uns bereit? Was passiert in diesem Jahr?

Ich freue mich auf jeden Fall auf ein neues wunderbares Jahr.

Und damit möchte ich Euch noch einen kleinen Tipp geben:

Habt ihr auch Schoko Weihnachtsmänner und Nüsse im Überschuss? Dann macht euch leckere Schoko Nussberge daraus. Diese sind ruckzuck hergestellt und schmecken köstlich.

Ihr braucht:

  • Schoko Weihnachtsmänner
  • Nüsse aller Art (Erdnüsse, Mandeln, Walnüsse)

Schoko Weihnachtsmänner in einer Schüssel schmelzen. Die Nüsse dazu geben. Alles umrühren. Kleine Schoko Nussberge auf eine Alufolie geben und trocknen lassen.

Voilá, schon sind die Leckerbissen fertig 🙂

Ich wünsche Euch allen auf jeden Fall ein tolles, aufregendes und ereignisreiches aber vor allem gesundes neues Jahr 2021. Backt ganz viel und verbringt viel Zeit mit Kreativität in euren Küchen 🙂 Das ist auf jeden Fall mein Vorsatz für 2021. Neben noch einem kleinen Vorsatz, welchen ich aber aktuell noch nicht verrate 🙂 Mehr demnächst.

Liebe Grüße

Eure Sarah