Babyshower Cupcakes (Kirsch-Schoko-Cupcakes mit weißer Schokoladen Creme)

Hallo 🙂

ich habe leckere Kirsch-Schoko-Cupcakes mit einem weißen Schokoladen-Topping gebacken. Das besondere daran ist die Fondantdekoration. Seht selber …

IMG_2825

Am besten ihr fangt mit der Dekoration an, so kann diese einige Tage in Ruhe trocknen und aushärten:

  • Fondant blau / weiß
  • Diverse Ausstecher
  • Zuckerkleber
  • Speisestärke
  • Ausrollstab

Die Dekoration einige Tage im Voraus vorbereiten.

Den Fondant kneten. Auf ein einer mit Speisestärke benetzten Unterlage den Fondant mit Hilfe des Ausrollstabs ausrollen und Kreise ausstechen. Kreise zur Seite legen. Unterschiedliche Motive ausstechen oder selber formen und mit dem Zuckerkleber auf die Kreise „kleben“.

Die Dekoration trocknen lassen.

 

Zutaten für ca. 24 Cupcakes:

  • 400 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Backpulver
  • 340 g weiche Butter
  • 360 g Zucker
  • 6 Eier
  • 2 TL Vanillearoma
  • Vollmilch-Schokotropfen
  • Kirschen aus dem Glas

Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen. Butter, Zucker, Eier und das Vanillearoma hinzugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Nun die Schokotropfen unterheben.

Papierförmchen in die Mulden einer Muffinform geben und den Teig zur Hälfte in die Fröschen füllen. In jede Mulde 2 Kirschen hinein drücken und die Muffins ca. 20 Minuten backen.

Die Muffins vollständig abkühlen lassen.

 

Zutaten Weiße Schokoladen Topping:

  • 100 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 200 g weiße Schokolade
  • 500 g Frischkäse
  • 2 Pkg Sofortgelatine

Zubereitung:

Weiche Butter mit dem Puderzucker zu einer hellen glatten Masse verrühren. Die Schokolade schmelzen und abkühlen lassen. Den Frischkäse unterrühren, die Schokolade und die Sofortgelatine hinzugeben und weiter zu einer glatten Masse verrühren. Das Topping mind. 1 Stunde kühl stellen.

Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und gleichmäßig auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.

Die Cupcakes mit dem Topping 30 Minuten kühl stellen, erst dann die Fondantdekoration vorsichtig auf das Topping legen und leicht andrücken. Achtung, die Dekoration kann leicht brechen.

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Eure Sarah

 

Werbeanzeigen