Fondant-Schoko-kekse

Hallo Zusammen,

Kekse gehen immer 😀 Und wenn diese dann noch schön verziert sind und nach leckerer Schokolade schmecken… mmhhhmmm … mehr brauch ich wohl gar nicht zu sagen 🙂

Das super leckere Schokokeks-Rezept findet ihr hier:

Zutaten für ca. 20 Kekse:

zutaten-kekse

  • 200 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 3 Pkg Vanillezucker
  • 45 g Zucker
  • 1 Ei
  • 30 g Backkakao
  • 1 TL Vanillemark

Zubereitung:

Ei, Vanillemark, Vanillezucker und Zucker verrühren. Zimmerwarme Butter in Stücke schneiden und unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Das Mehl und den Kakao mit dem Knethaken in die Masse einarbeiten.

teig

 

 

Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

 

 

 

 

 

 

Nun den kalten Teig ausrollen, den Ausstecher deiner Wahl auswählen, diesen bemehlen und aus dem Teig das gewünschte Muster ausstechen.

Ofen auf 180 Grad einschalten und die Kekse darin ca. 7-10 Minuten backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und abkühlen lassen.

schoko-kekse

Nun ähnlich wie mit dem Teig mit dem Fondant verfahren.

Gewünschte Fondantfarbe auswählen und gut durchkneten. Den Fondant ausrollen und mit dem gleichen Ausstecher wie bei den Keksen den Fondant ausstechen. Achtung diesmal die Ausstecher nicht bemehlen sondern in Speisestärke tunken. Den ausgestochenen Fondant mit etwas Fondantkleber bestreichen und auf die Kekse legen und leicht andrücken.

fertigekekse

Und schon sind eure Fondant-Schoko-Kekse fertig und sind ein wahrer Hingucker 🙂

Meine sind etwas schlichter ausgefallen, da sie für einen Candytable bestimmt waren, allerdings gibt es keine Richtlinen bei solchen Keksen. Lasst eurer Fantasie freien lauf in Muster, Farbe und Form.

Viel Spaß beim Nachbacken und einen schönen Sonntag euch.

Eure Sarah

 

Advertisements