Kuchenfüllung: Käsekuchencreme

Hallo Zusammen,

bei meinem ersten Tauftörtchen habe ich eine Käsekuchencreme als Füllung verwendet.

Einige von euch waren an diesem Rezept sehr interessiert.

Und hier ist es 🙂

Zutaten:

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • Schale und Saft 1 Bio Zitrone
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg Sofortgelatine

 

Alle Zutaten außer die Gelatine miteinander vermengen und gut vermischen. Unbedingt probieren, es kann sein, dass du mehr Zucker in deine Creme einrühren möchtest.

Die Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten und unter die Creme rühren.

Die Käsekuchenfüllung ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Jetzt kannst du sie zwischen deine Böden streichen 🙂

tauftorte-elefant-innen

 

Eure Sarah

 

Advertisements