Candytable zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit war ich auf einem Geburtstag einer Bekannten eingeladen. Dort durfte ich zum ersten mal einen Candytable gestalten. Ich hatte mich so gefreut und sehr gut darauf vorbereitet.

Die Farben des Abends waren gelb und grün. Alles andere durfte ich frei gestalten 🙂 Hier habe ich vorab für euch einige Fotos der Leckereien.

Es gab Cakepops, eine Schachbrett-Torte, Schokoäpfel, Cupcakes, Kekse und verschiedene Desserts (die habe ich allerdings nicht hergestellt, daher sind diese auch nicht auf den Fotos zu sehen 🙂 )

 

Die Zubereitung der vielen unterschiedlichen Nachspeisen hat mir vorher große „Angst“ bereitet, es muss natürlich alles frisch sein und ich wusste nicht ob ich das schaffe. Aber die Mühe und die Bedenken vorher haben sich gelohnt. Es hat zeitlich alles super geklappt (Ich hatte einen Helfer, meine Schwester ❤ ) und die Gäste und das Geburtstagskind haben sich riesig gefreut.

Ratet mal, was als erstes aufgegessen wurde? – Richtig, die Cakepops 🙂

Rezepte folgen 🙂 Freut euch schonmal darauf, sie sind wirklich sehr lecker und total easy.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

Eure Sarah

Advertisements