Mini Gugls mit Mohn und Gries

Mohn-Gries-Gugl4

Hallo Zusammen,

ich hab mal wieder ein ganz tolles Rezept für Euch:

Die bezaubernden und total leckeren Mohn-Gries-Minigugls 🙂

Mohn-Gries-Gugl2

Zutaten:

  • 80 g Butter
  • 65 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 3-4 EL Marmelade (jede Sorte ist möglich)
  • 2 Eier
  • 30 g Mehl
  • 65 g Grieß
  • 25 g Mohn

 

Zubereitung:

  1. Ofen auf 210 Grad vorheizen. Mulden einer Silikonform (jede andere Form ist auch möglich) mit Butter gut fetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Butter schmelzen, mit Puderzucker verrühren. Die Vanilleschote auskratzen, mit der Zitronenschale, Salz und Marmelade unter das Butter-Zucker Gemisch rühren. Eier einzeln darunterschlagen. Mehl mit Grieß mischen und unterrühren. Zum Schluss den Mohn unter den Teig rühren.
  3. Teig in die Form geben und circa 9-14 Minuten backen (je nach Größe der Gugls). Herausnehmen und gut abkühlen lassen.
  4. Die kalten mini Gugls mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Mohn-Gries-Gugl3

Die mini Gugls sind so schnell gemacht und schmecken sehr lecker. Durch die Marmelade sind sie nicht trocken und haben eine fruchtige Note.

Probiert sie unbedingt schnell aus 🙂

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

Eure Sarah

Mohn-Gries_Gugl

Advertisements