No bake: Erdbeer-Schokotraum

Was für ein Traum, ohjaa und wie mächtig er ist.

Ich rede von meinem Erdbeer-Schoko-Kuchen, welcher nicht gebacken werden muss. Er ist ein Traum für jeden Schokofan. Man braucht wirklich nur ein kleines Stückchen, denn er ist so intensiv schokoladig. Also eine wahre Kalorienbombe 🙂 Ab und zu darf man sich von den vielen Kalorien verführen lassen 🙂

Erbeer-no-bake-cake

Heute gab es den Erdbeer-Schoko-Kuchen für meine liebe Familie nach dem Grillen. Alle waren begeistert und danach wirklich papp satt 🙂

Für eine Kastenspringform braucht ihr:

  • 200 g Oreo Kekse
  • 80 g Butter
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Sahne
  • ca. 10 Erdbeeren (kommt auf die Größe an)
  • 2 EL gehackte Nüsse (Mandeln oder Erdnüsse)

 

Für den Boden die Oreo Kekse zerbröseln. Die Butter in der Mikrowelle oder auf dem Herd schmelzen. Butter zu den Keksen geben und alles gut verrühren. Die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Kastenspringform geben und mit einem Löffel am Boden und an den Rändern festdrücken. Versucht einen Rand zu formen der ca. 3-5 cm hoch ist. Die Kastenform in die Gefriertruhe geben und ruhen lassen.

Die Schokolade zerhacken. Die Sahne erhitzen, kurz vor dem Kochen über die zerhackte Schokolade gießen. Schokolade ca. 30 Sekunden in der heißen Sahne einweichen lassen. Jetzt mit einem Schneebesen die Schokolade glatt rühren. Es dürfen keine Klümpchen in der Schoko-Sahne sein.

Die Kastenform aus der Gefriertruhe nehmen. Die Schokolade nun auf den Oreo-Boden gießen. Die Erdbeeren vorsichtig in die Schokolade drücken, die Nüsse darüber streuen und den kompletten Kuchen zum Abkühlen wieder in die Gefriertruhe stellen.

Ungefähr eine Stunde fest werden lassen oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Den Kuchen vor dem Servieren etwas auftauen lassen, vorsichtig aus der Springform lösen und in kleine Stücke schneiden.

Erbeer-no-bake2

Die Schokoladenfüllung ist sehr mächtig, die Erdbeeren frischen die Füllung auf und der Oreo-Boden rundet den Kuchen ab.

Der Kuchen wird nicht gebacken und ist sehr einfach mit wenigen Zutaten herzustellen.

Gerade jetzt wo die Erdbeersaison beginnt ist er ein muss für jeden Schokofan 🙂

Erdbeer-no-bake

Lasst es euch schmecken 🙂

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

 

Eure Sarah

Advertisements