Mini Nuss-Schweineohren

Ihr bekommt spontan Besuch und braucht schnell eine Kleinigkeit zum Kaffee?

Hier ist das super schnelle Rezept für leckere Nuss-Schweineohren.

Nuss-Schweineohren

Zutaten:

  • Blätterteig (Im Supermarkt als Rolle erhältlich)
  • 300 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • etwas Milch

Ei trennen. Eiweiß, Nüsse und Zucker vermischen.

Den Blätterteig ausrollen und mit der Nussmischung bestreichen. Jetzt den Blätterteig von beiden langen Seiten zur Mitte einrollen. So dass ihr zwei kleinere Rollen erhaltet, die in der Mitte allerdings verbunden sind. Die Blätterteigrolle in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Backblech mit einigem Abstand legen und im Backofen bei 170 Grad ca. 15 – 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten Backzeit die Schweinsohren mit einem Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen und weiter backen lassen, bis das Gebäck schön braun geworden ist.

Wer mag und Zeit hat kann nach dem vollständigen Auskühlen eine Seite des Schweinsohres in Schokolade tauchen 🙂

————————-

Ihr habt keine Nüsse im Haus?

Kein Problem – den Blätterteig einfach mit Nutella bestreichen und wie oben beschrieben vorgehen. Schon habt ihr Schokoladen-Schweineohren 🙂

Habt ihr Last-Minute-Backtipps? Ich freue mich immer über eure Ideen.

Liebe Grüße,

 

eure Sarah

 

Advertisements