Frühlingsmuffins

Pünktlich zum Frühling habe ich heute Muffins mit einem Schmetterling-Topping gebacken.

Foto 2

Hier eine kurze Anleitung für das tolle Topping:

Zutaten:

  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Schmetterlingsschablone

50g Puderzucker mit einem Spritzer Zitronensaft verrühren, bis eine dickflüssige Zucker-Zitronen-Creme entsteht.

Nun Schritt für Schritt wie auf dem Bild vorgehen.

3fbfed948d6f0a9264d200ebb71b77f1

  1. Muffin und Schablone bereit legen.
  2. Die Schablone auf den Muffin auflegen und gut fest halten
  3. Die Puderzucker-Zitronen-Creme vorsichtig mit einem Messer auf die Schablone streichen.
  4. Die Creme muss die komplette Schablone abdecken.
  5. Die überflüssige Creme mit dem Messer abstreichen.
  6. Vorsichtig die Schablone vom Muffin heben und fertig.

Foto 5

Ihr könnt auch mit Lebensmittelfarbe das Topping einfärben. Dies gibt einen super Effekt auf Muffins.

 

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch 🙂

 

Eure Sarah

 

Advertisements