Croissant mit Marshmallow-Schoki-Füllung

Frühstückscroissants super schnell und lecker 🙂

Hörnchen3

 

 

Zutaten für 8 kleine Croissants

  • 125 g Mehl
  • 50 ml Wasser
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 frische Hefe

Einen Hefeteig herstellen und zugedeckt an einen warmen Ort gehen lassen bis sich sein Volumen verdoppelt hat, ca.2 Stunden.

Nach der Ruhezeit den Teig in 3 gleichgroße Teile teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche 1 Kreis ausrollen. Den kreis in 8 gleichgroße Stücke schneiden (wie Tortenstückchen). Die Dreiecke mit Schokolade und Marshmallows füllen und von der kürzeren Seite einrollen und kleine Croissants formen. Auf ein Blech mit Backpapier legen und nochmal gehen lasse bis sich das Volumen verdoppelt hat (wenn sie so aussehen als ob sie platzen würden, dann sind sie gut).

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Bevor die Croissants in den Ofen kommen, noch mit Milch bepinseln oder am besten besprühen.
Für ca. 10 Min. backen bis sie goldbraun sind. Wenn sie fertig gebacken sind, aus dem Ofen rausholen und noch mal mit reichlich Milch besprühen, dadurch bleiben sie schön weich.

Und schon sind sie fertig 🙂

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

 

Eure Sarah

Advertisements