Blütentorte

Zum 70. Geburtstag von der Oma meines Freundes habe ich diese tolle Blütentorte in Rosa/weiß erstellt:)

Blütentorte

Blütentorte2

Ich habe zwei wunderbaren Vanilleböden gebacken, diese waren sehr locker luftig und super lecker. Deswegen muss ich gleich mit euch das Rezept teilen 🙂 Leider habe ich es nicht geschafft ein Foto vom Boden zu schießen 😦 Aber ich garantiere euch, dass der Boden super gelingt wenn ihr euch an das Rezept haltet 🙂 Das Rezept habe ich bei Chefkoch entdeckt:

Zutaten für zwei Böden
4           Eier
150 g    Zucker
1 Pkg.   Vanillezucker
100 g    Mehl
1 TL      Backpulver
1 Pkg.   Puddingpulver

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Springform einfetten.
Eier, Zucker und Vanillezucker 4 Minuten schaumig rühren. Restliche Zutaten vorsichtig unterrühren, (Puddingpulver kommt „roh“ in den Teig!!!) Teig in die Springform füllen und 30 Minuten backen.
Boden gut auskühlen lassen und in zwei gleich grosse Böden schneiden!

Jetzt kann der Kuchen nach Belieben gefüllt werden. (Sahnefüllung, Frischkäse- oder Quarkfüllung)
Nur noch mit Buttercreme bestreichen und mit Fondant überziehen und mit Blumen verzieren.
Vergesst nicht die Torte zwischendrin kühl zu stellen und unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zubereiten, damit alles gut durchziehen kann 🙂

Und schon ist die leckere Torte fertig 🙂

Eure Sarah

Advertisements